Bahnhofsfest in Berlin-Lichterfelde West 2018

Wiedermal konnten wir zur Bereicherung des Sommerfestes des Fördervereins "Bürger­treff­punkt Bahnhof Lichter­felde West e.V." beitragen.

Aus inzwischen gefestigter Tradition hat uns die DB auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit gegeben, den erhaltenen Teil des Stammbahngleises von Lichterfelde West bis Steglitz zu befahren.

Und diesmal gab es etwas Besonderes. Aus Anlass des 180-jährigen Bestehens der ersten preußischen Eisenbahn (Berlin-Potsdam) haben die Berliner Eisenbahnfreunde eine Schienenbus-Sonderfahrt von Berlin-Gesund­brunnen nach Lichterfelde West mit ihrem VT 95 9396 veranstaltet.

Und es gab auch einen Unterschied zum gewohnten Verlauf der Streckenbereisung. Denn unser SKl "Siegfried" ist gerade in der Hauptuntersuchung und steht teilzerlegt im Schönower Lokschuppen.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit der MKB mit dem BEF e.V. ermöglichte es, dass der Schienenbus auch für die Fahrten nach Steglitz eigesetzt werden konnte.

Die Bahnhofsrundfahrten wurden in bewährter Weise von unserer Lok MKB 01 absolviert.