Tag der offenen Tür im September 2019

In den Tagen vor der Veranstaltung durfte der SKl schon mal den Weg nach Steglitz absolvieren, um einerseits die Streckenkenntnis des Personals aufzufrischen und andererseits den Zustand des "Begleitgrüns" zu prüfen und ggf. korrigierend einzugreifen.

An den beiden Veranstaltungstagen lief alles nach dem nun im Laufe von dreißig Jahren entwickelten Muster ab ... und natürlich mit dem bei uns üblichen Pünktlichkeitsgrad von 100%.

Besonders haben wir uns über den Besuch des DB-Konzernbevollmächtigten für das Land Berlin gefreut. Herr Kaczmarek ist ein wichtiger Verhandlungspartner im Ringen um die Zukunft der Goerzbahn.

Wie schon in den Vorjahren stand unsere Lok MKB 01 wieder zu Führerstandmitfahrten nach Lichterfelde West zur Verfügung ...

... während Lok MKB 03 und die Motordraisine "Fridolin" unermüdlich ihre Bahnhofsrundfahrten absolvierten.

Und der SKl "Siegfried" war wieder fahrplanmäßig nach Steglitz und zurück unterwegs.

 

Zum Schluss noch ein Blick auf die historischen Nutzfahrzeuge ...

 

Fotos auf dieser Seite:
Jan Iversen (7)
Rainer Westphal (3)
MKB (2)